Was sind Schmiedeteile?

Unsere chinesischen Partner produzieren Schmiedestücke mit einfacher und komplizierter Formgebung, sogenannte dokumentationspflichtige Teile in normalen und sehr engen und präzisen Toleranzen.

Den hohen Anforderungen an die mechanischen Eigenschaften der Schmiedestücke kommen wir durch automatische Durchlauföfen für Härten, Vergüten, Normalisieren und Isothermglühen, nach. Ebenso können wir die Schmiedeteile auch auf bestimmte Festigkeiten kontrollieren. Ständige Qualitätsprüfungen der verarbeiteten Materialien in unabhängigen Laboratorien, statistische Zwischenkontrollen mit Mass, Festigkeits- und Rissprüfung stellen unsere Garantie für gute Qualität unserer Erzeugnisse dar
Auf den Schmiedeaggregaten werden Schmiedestücke mit einem Stückgewicht von 0,10 bis 10 kg, geschmiedet

Anwendung

Fall und Lufthämmern

ölhydraulisches Hämmern von 1.500 bis 9.500 kpm

Schmiedepressen von 1.600 bis 2.500 Tonnen Presskraft

Wir bieten

Ständige Qualitätskontrollen

Mehr Informationen?

Machen Sie sich mit unseren Datenblättern vertraut

Einen Schritt zurück

Überblicken Sie unsere Produktpalette

Jetzt anrufen!